Mit dem BVjA auf der BonnBuch

Im Oktober fand zum zweiten Mal die Bonner Buchmesse statt. Auch der BVjA hatte dort einen Stand, an dem ich erstmals mitwirken durfte. Sicherlich mag diese kleine Messe nicht mit den großen der Branche mithalten können, wir verlebten dennoch einen schönen Tag und machten Bekanntschaft mit vielen lokalen AutorInnen.

Wie ihr sehen könnt, durfte auch der “Seelenläufer” nicht fehlen, auch wenn ich das mit dem Posing noch etwas üben muss. Warum? sehr selbst:

 

Einige Wochen nach der Messe erschien “Seelenräuber” und bekam sogar einen Platz in der neuen Quertz (Ausgabe 4/2017).

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.