Seelenräuber – Teil 2 der Seelenläufer-Trilogie ist erschienen

Die Veröffentlichung vom “Seelenräuber” war eine große Party und für mich ein Highlight des letzten Jahres.

Mittlerweile sind einige Wochen vergangen. Trotzdem möchte ich hier an dieser Stelle noch einmal die Highlight zusammenfassen. In der Release-Woche habe ich nicht nur mich, sondern auch die Charaktere etwas vorgestellt. In der Rubrik #5Facts konnte man aber  allerhand Details zum Roman erfahren. Damit nicht alles im Nirwana des Internets verschwindet, gibt’s hier noch einmal alle Infos in gebündelter Form:

Cover und Klappentext

Eine Prophezeiung, ein Mord und ein Wiedersehen, das die Welt aus den Angeln hebt.

Zoya jagt seit ihrer Rückkehr nach Cambridge einen Seelenräuber, der Menschen die Erinnerungen an ihr früheres Leben entreißt und dadurch immer mächtiger wird.
Auch der Ratsvorsitzende setzt sie unter Druck. Zoya soll einen Sitz im Rat der Seelenläufer einnehmen, da viele sie für die Retterin halten, die die Prophezeiung vorhergesehen hat. Doch dann geschieht ein Mord und droht die Gemeinschaft endgültig zu zerreißen.
Die Spur des Mörders führt Zoya zu alteingesessen Familien. Schnell wird klar, dass sie auf Robs Hilfe angewiesen ist, auch wenn die letzte Begegnung mit dem Seelenräuber Zoya noch immer schmerzt. Und sie ahnt nicht, dass dessen Vater ihn vor eine existentielle Entscheidung gestellt hat. Nicht nur Zoyas Leben, sondern auch das ihrer Familie und Freunde steht nun auf dem Spiel.

#5Facts Book

#5Facts Characters

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.